Urban Regional

Betriebsplanung im öffentlichen Personennahverkehr: Ziele, by Lars Schnieder

By Lars Schnieder

Mit diesem Buch erhält der Leser einen umfassenden Einblick in alle für die Planung, Durchführung und Kontrolle des Betriebs öffentlicher Personenverkehrssysteme (ÖPNV) relevanten Aufgaben. Eine besondere Beachtung finden hierbei verkehrsträgerspezifische Besonderheiten, da der Betrieb öffentlicher Personenverkehrssysteme unterschiedlichen Randbedingungen und einer großen Bandbreite einwirkender Störgrößen unterliegt. Die vergleichende Darstellung der Merkmale der Verkehrsträger sowie deren Auswirkung auf die Betriebsplanung fördert das Verständnis der planerischen Aufgaben.
Das Buch "Betriebsplanung im öffentlichen Personennahverkehr" ist eine ganzheitliche und übersichtlich strukturierte Darstellung der einzelnen Planungsschritte in Verkehrsunternehmen in ihrem Zusammenhang. Vorhandene Methoden und Lösungsmöglichkeiten werden zusammengestellt und vergleichend diskutiert.
Das Buch schließt die bestehende Lücke in der Fachliteratur. Es richtet sich an Angebotsplaner in Verkehrsverbünden, Betriebsplaner in Verkehrsunternehmen sowie planerisch tätigen Mitarbeitern in Ingenieurbüros. Studierende der Verkehrswissenschaften finden im vorliegenden Buch die für die beruflichen Aufgaben notwendige fachliche Vertiefung.

Show description

Read Online or Download Betriebsplanung im öffentlichen Personennahverkehr: Ziele, Methoden, Konzepte PDF

Best urban & regional books

Learning regional innovation: Scandinavian models

Whereas the excellence among technological know-how pushed and adventure pushed innovation is celebrated and lots more and plenty commented on, the purpose that have pushed innovation calls for huge participation, not just in the person company yet around the complete labour industry, is much less good well-known. whilst innovation first began to allure realization, the focal point was once on how one can create innovation.

Agglomeration, Clusters and Entrepreneurship: Studies in Regional Economic Development

Neighborhood fiscal improvement has skilled massive dynamism over contemporary years. might be the main extraordinary circumstances have been the increase of China and India to emergent state prestige by way of the flip of the millennium. With time now for hindsight, this publication identifies a few of the key forces at the back of those improvement successes, specifically agglomeration, clusters and entrepreneurship.

Betriebsplanung im öffentlichen Personennahverkehr: Ziele, Methoden, Konzepte

Mit diesem Buch erhält der Leser einen umfassenden Einblick in alle für die Planung, Durchführung und Kontrolle des Betriebs öffentlicher Personenverkehrssysteme (ÖPNV) relevanten Aufgaben. Eine besondere Beachtung finden hierbei verkehrsträgerspezifische Besonderheiten, da der Betrieb öffentlicher Personenverkehrssysteme unterschiedlichen Randbedingungen und einer großen Bandbreite einwirkender Störgrößen unterliegt.

The Successes and Failures of Economic Transition: The European Experience

This ebook takes a macroeconomic method of the difficulty of transformation from communist economies into industry economies. on the centre of the research stands the function of the country and the definition inside of a dramatically altering setting. specific emphasis is given to the rising position of cash and the monetary area.

Additional info for Betriebsplanung im öffentlichen Personennahverkehr: Ziele, Methoden, Konzepte

Example text

2 Netzplanung Die Netzplanung im ÖPNV hat die Aufgabe, unter Berücksichtigung bestimmter Planungsziele, Streckenführungen künftiger Verkehrswege und den Verlauf von Linien in ihrem netzweiten Zusammenwirken vorausschauend festzulegen und zu überprüfen [VDV92b]. 1). 2, welcher die Grundzüge der Linienbildung skizziert und verschiedene Linienformen differenziert. 3. 1 Haltestellenplanung Öffentlicher Linienverkehr beruht auf der räumlichen und zeitlichen Bündelung der Verkehrsmenge bei Gewährleistung eines freien Zugangs für ein breites Nutzerspektrum.

Zum anderen geben die Nutzungsstruktur des betrachteten Siedlungsgebiets und etwaige vorhandene verkehrerzeugende Einrichtungen wie Unternehmen oder Ausbildungseinrichtungen einen Hinweis auf eine zukünftig zu erwartende Verkehrsnachfrage in diesem Gebiet. Bei der eigentlichen Positionierung der Haltestelleneinrichtung im öffentlichen Verkehrsraum müssen darüber hinaus auch verkehrliche Randbedingungen berücksichtigt werden. Im Detail sind dies beispielsweise Entscheidungen zur konkreten baulichen Ausführung als Haltestellenbucht oder –kap oder die Anordnung vor oder hinter einem Knotenpunkt (Kreuzung) um mögliche Rückwirkungen auf den Verkehrsablauf des motorisierten Individualverkehrs zu begrenzen [FGSV03].

Aufspaltung von Linienästen, teleskopartige Anordnung von Linien). Tangential-, Ring- und Zubringerlinien sind vom vorhandenen Verkehrswegenetz und dem Verlauf der Verkehrsströme meist ziemlich klar vorgegeben. Für Radial- und Durchmesserlinien bestehen hinsichtlich ihrer Zusammenführung zum Liniennetz mehrere unterscheidbare Varianten. • Beim Achsenliniennetz verkehrt auf jedem Streckenabschnitt eine Linie oder Liniengruppe. Beide können unter Umständen auf bestimmten Teilabschnitten durch Ergänzungslinien verstärkt werden.

Download PDF sample

Rated 4.94 of 5 – based on 3 votes