Spies Politics

Der demokratische Terrorist. Ein Coq-Rouge-Thriller by Jan Guillou

By Jan Guillou

Show description

Read or Download Der demokratische Terrorist. Ein Coq-Rouge-Thriller PDF

Similar spies & politics books

Mystery of Banking, The 2nd Edition

Discuss nice timing. Rothbard's remarkable publication unravels the secret of banking: what's valid firm and what's a government-backed shell video game that cannot final. His clarification is obvious sufficient for a person to stick to and but specified and rigorous adequate to be the easiest, textbook for school periods at the subject.

27 aka The Hunt

Because the international trembles with the process of global warfare II, a lady dies by the hands of Hitler's henchmen. Her homicide eternally alterations her lover, Francis Scott Keegan, a constant anti-Nazi mercenary, who turns into locked in a determined cat-and-mouse online game with the 3rd Reich's excellent undercover agent, a guy of 1000 faces.

Der Holcroft - Vertrag. Roman

Der Architekt Noel Holcroft wird überraschend zum Testamentsvollstrecker bestimmt. Damit nimmt das Schicksal seinen Lauf, denn Holcroft ahnt nicht, dass er Teil eines teuflischen Plans ist. Vierzig Jahre später wird er von der Vergangenheit eingeholt.

Germinal

Germinal, by way of Emile Zola, is a part of the Barnes & Noble Classics sequence, which bargains caliber variations at reasonable costs to the coed and the final reader, together with new scholarship, considerate layout, and pages of rigorously crafted extras. listed here are a number of the striking good points of Barnes & Noble Classics:New introductions commissioned from present day most sensible writers and students Biographies of the authors Chronologies of latest ancient, biographical, and cultural occasions Footnotes and endnotes Selective discussions of imitations, parodies, poems, books, performs, work, operas, statuary, and flicks encouraged via the paintings reviews by means of different well-known authors research inquiries to problem the reader's viewpoints and expectancies Bibliographies for extra interpreting Indices & Glossaries, whilst appropriateAll versions are superbly designed and are revealed to improved standards; a few contain illustrations of old curiosity.

Additional resources for Der demokratische Terrorist. Ein Coq-Rouge-Thriller

Sample text

Hinzu kämen dann noch beträchtliche Instandsetzungskosten für seinen Immobilienbestand, und so werde sich herausstellen, daß er zwar ein Vermögen zwischen 15 und 25 Millionen Kronen besaß – eine exakte Zahl hatte man ihm noch nicht genannt-, seine Steuererklärung aber null Millionen ausweisen werde, was angeblich vollkommen legal war. Er sah keinen Anlaß, das zu bezweifeln. Er hätte nur ein paar Papiere unterschreiben müssen. Warum hatte er sich geweigert und um einen Tag Bedenkzeit gebeten? Noch vor wenigen Jahren war er Marxist-Leninist gewesen, jedenfalls hatte er sich so gesehen.

Zehn Minuten später hatte Näslund eine Position gewonnen, aus der heraus es ihm ohne jeden Zweifel gelingen würde, Carl ein überzeugendes Angebot zu machen. Die Dokumente waren ein knappes Jahr alt. Ausgangspunkt war ein Brief des Alten an den Oberbefehlshaber der Streitkräf­ te, in dem der Alte unter Hinweis auf den Orden, den Carl auf Beschluß des früheren Ministerpräsidenten für »Tapferkeit im Felde« erhalten hatte, jetzt die Frage nach der Einrichtung einer neuen Planstelle in der Operationsabteilung 5 des Stabes auf­ warf, genauer der Abteilung SSI, wie man das frühere IB des Alten umgetauft hatte.

Also gut«, sagte er, »they gave us an off er we couldn’t refu­ se. « Er drückte auf den Knopf der Gegensprechanlage und stellte fest, daß seine Sekretärin an ihrem Platz saß. « Es gab nur einen Mann, den Carl verabscheute. Und die Sekretä­ rin dieses Mannes hatte jetzt drei dringende Mitteilungen auf seinen Anrufbeantworter gesprochen. Sie sagte, es gehe um eine Angelegenheit von höchster Wichtigkeit. Das hörte sich aus ihrem Mund unnatürlich an. Natürlich mußte es sich um etwas Dringendes handeln, aber wenn Näslund dahintersteckte, konnte die Angelegenheit nur unangenehm sein.

Download PDF sample

Rated 4.32 of 5 – based on 22 votes